Die Steinsägeauch bekannt als Kreissäge, besteht aus einem synthetischen Diamantsägeblatt und einem Sägeblattschutz. Es nimmt die weltweit modernste hydraulische Technologie und importierte hochwertige Motor und Federstahl, die große Vorteile beim Schneiden von Blaustein , Basalt, Eisen Sandstein und andere Steine hat. Das Schneiden von Steinen mit einer Steinsäge ist in Steinbrüchen eine gängige Situation.
Im Steinbruch sind große Gesteinsbrocken schwer zu transportieren und entsprechen nicht dem Verwendungszweck, so dass sie nachbearbeitet werden müssen. An dieser Stelle spielen Steinsägen eine große Rolle. Sie ist auf dem Bagger installiert, und der Baggerfahrer lässt das Sägeblatt rotieren, um große Mengen an Gestein zu schneiden. Außerdem muss das Sägeblatt beim Schneiden vom Personal seitlich bewässert werden, um zu verhindern, dass das Sägeblatt durch die starke Reibung überhitzt und die Lebensdauer des Sägeblatts beeinträchtigt wird. Bei dieser Art des Schneidens ist die Effizienz sehr hoch, und auch die Schneidwirkung ist sehr gut, was dem Steinwerk große Gewinne beschert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anfrage heute senden

Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Rückmeldung.

Englisch

Spanisch

Französisch

Italienisch

Deutsch

Russisch