Der Tunnelbau ist artefaktisch, sicher, zuverlässig und effizient

Allen Hu
Allen Hu

Verkaufsleiter von YC Attachments und Experte in der Baggerindustrie seit über 15 Jahren.

Der Tunnelbau ist seit jeher der Höhepunkt der Bauprojekte, und er ist schwierig zu bauen. Vor den 1960er Jahren wurde für den Bau von Tunneln die Kombination aus Bohren und Sprengen verwendet. Die Nachteile dieser Methode liegen auf der Hand: Die Sicherheit der Sprengung ist nicht bekannt, es entstehen große Mengen an Schadstoffen, und die Form des gesprengten Tunnels ist unregelmäßig und kann nicht genau kontrolliert werden. Seit den 1960er Jahren hat sich das Niveau des maschinellen Tunnelbaus stark verbessert. Der Einsatz von Teilschnittmaschinen hat das Bohr- und Sprengverfahren beim Tunnelvortrieb völlig verändert. Heutzutage werden im Tunnelbau immer mehr hervorragende Geräte eingesetzt, und die Trommelschneider und Steinsäge Die Produkte von Yichen Umwelt haben eine hervorragende Leistung im Tunnelbau.

Tunnelfräsen mit Yichen Trommelfräser

Die Konstruktion des Trommelfräsers ist präzise und wird durch Hydrauliktechnologie angetrieben. Die Schneidezähne an der Fräswalze stoßen auf die Bauoberfläche und schneiden Erdblöcke und Felsen wie Klauen, was eine neue und wirtschaftliche Baumethode für den Tunnelausbruch ermöglicht. Bereits im Oktober 2010 hat die Yichen Fräs- und Aushubmaschine im Tunnelbau brilliert.

In Hutubi, Shaanxi, beauftragten Herr Li und sein Sohn den Ausbruch eines 6 m hohen und 5 m breiten Tunnels. Herr Li tauschte den Ausleger seines Hitachi 200-Baggers gegen einen geraden Arm aus und installierte für den Tunnelaushub den Trommelfräser YF-20RW in der Umgebung von Yichen. Bei Sandstein, Sedimentgestein und schluffigem Gestein im Tunnel beträgt die Vortriebsgeschwindigkeit des Trommelfräsers etwa 10 m pro Tag, und die Fräsleistung ist sehr hoch. Mit Hilfe der Yichen-Trommelfräse konnte das Projekt in 40 Tagen abgeschlossen werden, was die Bauzeit erheblich verkürzte.

Yichen Rock Saw kann leicht mit Tunnel Gesicht Schneiden bewältigen

Beim Tunnelbau stößt man manchmal auf sehr harte Felswände. Aufgrund der extrem hohen Härte kann der Einsatz eines Trommelfräsers die Anforderungen nicht erfüllen. In diesem Fall wird eine Steinsäge für das Schneiden gewählt. Die Steinsäge besteht aus synthetischem Diamantmaterial, das für die Bearbeitung von hartem Gestein geeignet ist. Die Methode und die Tiefe des Sägens werden entsprechend den spezifischen Bedingungen des Gesteins erkundet und das Konstruktionsschema wird festgelegt.

Am Beispiel des Xiamen-Tunnelprojekts in der Provinz Fujian stieß China Railway beim Aushub auf eine Granit-Tunnelwand. Daher installierte die Baufirma einen Yichen YS-20SS auf einem 20-Tonnen-Bagger für den Schneidbetrieb und schlug ihn nach dem Schneiden mit einem Brechhammer, um den Aushub der harten Felswand zu realisieren.

Brauchen Sie Hilfe?

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig! Sie werden innerhalb von 24 Stunden eine Rückmeldung erhalten.

Das könnte Ihnen auch gefallen

System zur Bodenstabilisierung

Hangzhou Bay Beach Verfestigung

Yichen ist ein Anbieter von Bodenstabilisierungssystemen. Yichen Bodenstabilisierungssystem für die Verfestigung von weichen Böden wie Schlamm, um eine stabile und

Mehr lesen "
Aufforstung durch Auger
Erdbohrer

Aufforstung durch Auger

Yichen ist ein Anbieter von Erdbohrern und Erdbohrerantrieben. Der Bohrantrieb von Yichen ist eine Bohrvorrichtung, die für das Hydrauliksystem von Baggern oder Kompaktladern entwickelt wurde. Yichen

Mehr lesen "

Lassen Sie uns an Ihrem Bauprojekt arbeiten!

Lassen Sie sich vom YICHEN Team helfen, alle Möglichkeiten zu erkunden, um das perfekte Baggeranbaugerät zu bauen.

Anfrage heute senden

Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Rückmeldung.

Englisch

Spanisch

Französisch

Italienisch

Deutsch

Russisch